Kopfbild Wintersonne Götzenhain
20.01.2017 erstellt von: Dieter Fröhlich (RVB)


Der Runde Tisch Radverkehr informiert

Deckblatt Infobroschüre RTR 2017

Zu Beginn diesen Jahres wurde eine neue Druckschrift veröffentlicht. Sie erklärt die Arbeit des Runden Tisches Radverkehr und beschreibt Arbeitsweise, Erfolge und Ziele dieses Gremiums.


Entstanden ist der neue Folder aufgrund von Anfragen anderer Kommunen bei Mitgliedern der Dreieicher Stadtverwaltung. „Wie arbeitet der Runde Tisch Radverkehr in Dreieich? Welches sind seine Aufgaben? Welche Ziele hat man sich gesetzt?“ So oder ähnlich lauteten die Fragen von Kollegen bei verschiedenen Veranstaltungen.

Am Runden Tisch Radverkehr (RTR) beriet man, wie eine Publikation aussehen könnte und welches die Inhalte sein sollten. Schließlich brachte ein erfahrener Medien-Designer alles in eine übersichtliche, ansprechende Form.

Das Ergebnis gefiel den Mitgliedern des RTR so gut, dass man entschied, diesen Folder nicht nur wie ursprünglich geplant den Bürgermeistern der Nachbarkommunen zu überreichen, sondern auch interessierten Dreieicher Bürgerinnen und Bürgern. Der Folder ist in gedruckter Form im Rathaus erhältlich. Die PDF-Version steht hier als Download zur Verfügung.

Wer Fragen zum Inhalt des Folders hat, kann sich gern an den Radverkehrsbeauftragten der Stadt Dreieich wenden unter radverkehr‍(‌at‌)‍dreieich.de.



832-mal angesehen




© ADFC

Heft 2019
Mitglied werden
Besuchen Sie uns auf Facebook
Möck Werbebanner
Lautlos durch Rhein Main